21.10.2018

Andrei Tarkovsky

Die Ausstellung Andrei Tarkovsky, entstand auf Veranlassung und in Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Russischen Museum St. Petersburg. Andrei Tarkovsky wäre 2017 85 Jahre alt geworden. Zum Gedenken an den herausragenden Filmemacher fand im Stroganov-Palast des Russischen Museums eine Ausstellung statt. Das Russische Museum verfügt über eine bedeutende Fotosammlung von und über Tarkovsky, welche der Stiftung Arina Kowner zu Ausstellungszwecken zur Verfügung gestellt wurde. Gezeigt werden Fotografien zu allen seinen sieben Filmen. Der reiche Petersburger Fundus enthält zudem zahlreiche Porträts Tarkovskys und dokumentiert ihn auch als bildenden Künstler. Während der Ausstellungsdauer werden seine Filme in Zusammenarbeit mit der Stiftung Trigon-Film gezeigt.

Dauer der Ausstellung:  29.10.2018 - März 2019
Weihnachtsferien: 22.12.2018 -13.01.2019
 
Vernissage: 27.10.2018 von 18-20 Uhr
 
Öffnungszeiten:
Mi./Fr./Sa. 15.00 - 18.00 Uhr
So. anlässlich der Filmvorführungen
Auch nach Vereinbarung